ANGELINA hat seit Monaten schreckliche Schmerzen…Bitte HELFT UNS MIT IHRER OPERATION


Dies ist die Geschichte eines doppelten Verrats an einem winzigen Hund, kaum größer als ein Kaninchen, Ein Hund, die in ihrem kurzen Leben zweimal das bittere Gefühl des Verlassenwerdens erleben musste, aber nie ihre Fähigkeit zu lieben verlor.

 

 

Erster Verrat…

Angelina wurde verlassen aufgefunden als sie humpelnd auf der Straße lief. Ihre Hüfte war gebrochen und ihr Ischiasnerv war betroffen. Die Schmerzen die sie hatte waren so groß, dass sie unfähig war, ihren Bein zu benutzen. Die Leute die für sie verantwortlich waren brachten sie zu einem Tierarzt und entschieden, das ein entzündungshemmendes und schmerzstillendes Medikament reichen würde…und dann haben sie sie an eine Familie adoptiert.

 

FullSizeRender-5-copy6-e1434989529111

 

Zweiter Verrat

Gestern erhielten wir einen Anruf von diesem kleinen Tierschutzverein, sie baten uns um Hilfe. Drei Monate nachdem sie zum ersten Mal gerettet wurde war ihr Zustand schlimmer und die Familie hatte genug davon sie humpeln und leiden zu sehen und beschloss sie wieder an das Tierheim zurückzugeben.

Es ist klar, dass Angelina medizinische Hilfe benötigt, aber dieser Verein war nicht in der Lage ihre Operation bezahlen zu können.

Wir sahen in ihr süßes Gesicht und haben nicht gezögert…

 

FullSizeRender-52-e1434989632908

 

Angelinas Fraktur ist mindestens drei Monate alt, wahrscheinlich älter...ihr Ischiasnerv war in der ganzen Zeit eingeklemmt. Aber wir sind überzeugt, dass wir sie operieren können und dafür sorgen können, dass ihre Schmerzen verschwinden…

 

Bitte, schaut in ihr Gesicht und schaut euch ihr Video an und, wenn möglich, helft uns sie zu retten… indem ihr hier klickt und für ihre Operation spendet




P.S. nach ihrer Operation und ihrer vollständigen Genesung wird Angelina eine außerordentliche Familie brauchen
die sie für immer lieben werden. Bitte schreibt uns unter debbie712002@yahoo.de wenn ihr glaubt die richtige Familie zu sein.

P.S. verfolgt unsere Arbeit unter Let´s Adopt Deutschland

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *