BONGO: ER IST GELÄHMT UND SEINE FAMILIE HAT IHN VERLASSEN!


FullSizeRender1-e1500912697276

Wir wissen nicht wirklich was oder wie ein Hund fühlt, der durch seiner Familie verlassen wurde, aber wir wissen, dass Bongo angst hat. Seine Augen suchen nach seiner Familie, aber sie sind nirgends zu sehen. Er ist umgeben von Fremden die Nadeln in ihn stecken, aber er weiss nicht wer sie sind.

BONGO wurde heute morgen in einem Shelter entsorgt. Er ist gelähmt, unfähig zu stehen und hat nur ein sehr schwaches tiefes Schmerzempfinden in seinen Beinen.

Wir wissen nicht, wann es passierte oder wie. Er hat keine sichtbaren Verletzungen oder Zeichen von Gewalt, aber eine CT-Untersuchung zeigte einen Bandscheibenvorfall, das seinen Rückenmark quetscht.

BONGO muss dringend operiert werden. Es ist eine Hochrisiko-Operation, aber andernfalls hat er keine Chance…

BITTE SPENDET, HELFT UNS IHN ZU RETTEN…




P.S. Nach seiner Operation und Genesung wird BONGO eine Familie brauchen, die ihn nicht verrät… Wenn ihr glaubt ihr könntet diese Familie sein, schreibt mir eine Email mit Photos eurer Tiere an v.larkhill@gmail.com

Merken

Merken

One Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *