KIKA: VERLASSEN AUF EINEM FLACHDACH MIT EINEM RIESENTUMOR!


IMG_3026

Kika führte ein normales Leben bis eine Beule unter ihrem Schwanz wuchs. Da sie es abstossend fanden, brachten ihre Besitzer sie auf den Flachdach, und dort blieb sie. Entfernt von ihrer Familie, dem Wetter ausgesetzt, von extrem heisse Sommer und dem Regen im Winter, wartete Kika auf den Tod als DER TUMOR WUCHS UND ANFING SIE LEBENDIG AUFZUFRESSEN.

Kika war so fröhlich als sie uns ankommen sah. Eine typische verspielte Bulldogge, sie rollte sich auf den Rücken damit wir ihren Bauch kraulen konnten. Sie wollte nur spielen.

Sie überschrieben sie an uns. Wir versprachen ihr, dass alles gut werden würde, dass heute ihr neues Leben beginnt.

IMG_3027

Wir haben gerade eine CT-Untersuchung durchgeführt. Der Tumor ist riesig und verursacht ihr ziemliche Schmerzen, aber es hat nicht gestreut. Gute Nachricht, es gibt keine Anzeichen von Metastasen.

WIR MÜSSEN DEN TUMOR ENTFERNEN…Kikas einzige Hoffnung ist eine aggressive Operation.

WIR MÜSSEN DEN TUMOR ENTFERNEN UND KIKA EIN NEUES LEBEN GEBEN.

SPENDET, HELFT UNS SIE ZU RETTEN!




P.S. wenn Kika genesen ist, wird sie eine wundervolle Familie brauchen, die sie für immern lieben und umsorgen wird. Wenn ihr glaubt diese Familie zu sein, schriebt mir bitte an v.larkhill@gmail.com erzählt mir von euch und euren Tieren und fügt Bilder an.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *