MAYA, LEBTE ZWISCHEN MÜLL, EIN LEBEN SCHLIMMER ALS DER TOD!


DSC06852-e1520266254997

Es ist unmöglich die Einsamkeit und das Verlassensein, unter dem Maya jahrelang litt, zu beschreiben. Ein Leben zwischen Gerümpel und Müll auf einem Schrottplatz im süden Spaniens.

Dem extremen Wetter, die brennende Sonne, der eiskalte Regen ausgesetzt, ihre Haut und Augen zerstört und übersäht mit Wunden von Glas, Nägel und tausender Insektenstiche.

DSC06812-e1520266293672

Nachdem sie ihn etliche Male anflehten, und immer unter der Drohung sie zu töten, erlaubte der Besitzer endlich ein paar Frauen aus dem Dorf sie zu füttern und ihr Wasser zu geben. Sie machten eine kleine Behausung, die sie von dem starken Regen schützen sollte.

Maya`s Leben war die Hölle auf Erden. Aber das endete gestern, nachdem Maya, nach einer Rettung die 12 Stunden dauerte, unsere Klinik erreichte.

MAYA ist stationär auf der Intensivstation, wo man sich um sie kümmert. Ihre Blutwerte sind der Beweis der schrecklichen Mißhandlung die sie durchlitten hat.

Ihr Blut ist von Parasiten vergiftet. Sie hat alles…Leishmaniose, Ehrlichiose, Anaplasmose…ihre Haut ist schrecklich. Sie wurde jahrelang als Gebärmaschine benutzt.

MAYA´S LEBEN WAR BISHER SCHRECKLICH,ABER WIR KÖNNEN DAS JETZT ÄNDERN!

BITTE SPENDET, HELFT UNS SIE ZU RETTEN!!




P.S. Wenn sie genesen ist, wird MAYA ein wundervolles Zuhause brauchen, wo sie geliebt wird und das Leben führen kann, das sie verdient.

Wenn ihr glaubt, dieses Zuhause könnte eures sein, bitte schreibt mir und schickt Photos eurer Tiere an v.larkhill@gmail.com

 

4 Comments

  • MAYA! Ich bin aus Österreich und verfolge die traurigen Geschichten und selbstverständlich Spende ich auch – leider ist eine Rettung trauriger als die andere – ich hatte schon im November 2017 mit Viktor Larkhill Kontakt aufgenommen weil ich AMY adoptieren wollte – leider scheiterte es weil unser Haus 36 Stufen hat und Amy zu einer Tierärztin kam die Sie schon in den schwersten Momenten begleitete – ich war traurig aber das wichtigste ist dass es Amy gut geht – jetzt müsste ich viele traurige Rettungen verfolgen – wie geht es LUNA und LADY und vor allen Dingen MAYA – wie lange dauert es bis Sie ganz genesen ist – gerne würde ich einen dieser armen Tiere nach der völligen Genesung ein Zuhause geben – in unserem Haus leben 12 Katzen und 17 Mäuschen – darf ich fragen ist Leishmonose oder Erlichose ansteckend auf Katzen oder kann man das vollständig heilen bitte schreiben Sie mir eine E-Mail da ich nicht bei Facebook bin ….. umarmen Sie innigst die armen Tiere mit tierliebenden Grüßen aus Austria Waltraud Frfr.v.Köglm.-Schr.

    • Liebe Waltraud,
      Leishmaniose ist nicht ansteckend für andere Tiere. Leider hat sich bei Maya herausgestellt, dass sie unter Pemphigus leidet, eine Autoimmunerkrankung. Es geht ihr langsam besser, aber sie wird ihr Leben lang eine medizinische Behanldung benötigen. Deswegen wurde entschieden, für sie eine Familie in der Nähe der Klinik in Spanien zu suchen.
      Liebe Grüße

  • what happened to the hangover olaf and maya? it would be nice if you could get information about the animals.
    best greetings, ingrid

    • Please follow us on Facebook Let´s Adopt Deutschland or on YouTube – Viktor Larkhill. We show regular updates on both pages.
      Greetings

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *