Unglaubliche Grausamkeit… Caroline hat ihr Leben aufgegeben und sich bereit gemacht zum Sterben.


11902459_10206274064063936_5538752272938950190_n-e1440968272253

 

Mein Handy begann zu vibrieren… Menschen aus dem ganzen Land fragten um Hilfe für einen Hund in einer komplett verzweifelten Lage. Dies stand im Text:

“Ihr Körper hat aufgegeben. Sie ist auf den Straßen und braucht Hilfe. Ihre Pfoten brennen so sehr vom Laufen auf dem kochenden Asphalt. Sie stirbt aus Traurigkeit und von Schmerzen. Wenn irgendjemand ihr ein zu Hause anbieten kann, bitte kontaktiert: xxxxx”

Das Bild war zu schmerzhaft anzusehen. Nach Jahren der Rettungen, kann ich sagen, wann ein Hund aufgegeben hat und das war einer dieser Fälle. Jemand sah sie in dieser Verfassung, machte ein paar Bilder und lies sie auf der Straße zurück.

 

11905802_10206274063583924_192095278560110129_n-e1440968424406
Wir organisierten sofort ihre Rettung und schickten einen unserer Freiwilligen los, um sie zu holen und zur Klinik zu bringen.

Wir nannten sie Caroline. Ein wunderschöner Name, der sie hoffentlich weit tragen wird.

Caroline ist nun in der Intensivstation. Ihr Blutbild ist schrecklich. Keiner weiß, wann sie das letzte mal gegessen hat. Sie ist komplett dehydriert und anämisch. Unter einer Vielzahl von kleinen Dingen, hat sie auch noch Ehrlichiose und Anaplaymose. Das sind Krankheiten, welche durch Parasieten übertragen werden. Carolina`s Tod wäre langsam und qualvoll gewesen.

 

11960186_10206274063943933_7539772176876647248_n-e1440968478854
Und ihre Pfoten… was soll ich zu solchen Pfoten sagen… Keiner weiß wie lange sie schon über den kochenden Asphalt gelaufen ist, auf der Suche nach einem Platz zum ausruhen und verstecken.

Caroline ist in der Klinik und braucht dringend Hilfe. Zum jetzigen Zeitpunkt weiß keiner wie lange sie in der Intensivstation bleiben muss.

 

Caroline kämpfte bis zum schluss… Sie gab alles, um am Leben zu bleiben… Sie braucht uns… Bitte helft uns sie zu retten, bitte spendet für ihren Aufenthalt und ihre Behandlung.




Wenn Caroline mit der Behandlung fertig ist, wird sie ein aussergewöhnliches Zuhause brauchen, wo sie das Traumleben haben kann, für das sie geboren wurde.
Bitte, schreibt uns unter debbie712002@yahoo.de wenn ihr glaubt diese Familie zu sein.

P.S. Verfolgt unsere Arbeit unter Let´s Adopt Deutschland

3 Comments

  • Ihr lieben Helfer,

    wir möchten Carolina helfen.
    Nicht nur finanziell, sondern wir möchten ihr ein Zuhause geben.
    Ein Zuhause mit viel Liebe und Wärme!
    Unsere Hunde kamen immer aus dem Tierschutzverein, manche blieben lange, manche nur 1-2 Jahre.
    Bitte kontaktiert uns
    Petra Haux
    Johannes Palm
    0176/61974285
    02632/4979111
    56626 Andernach Eich
    Herzliche Grüße
    Petra und Johannes

  • Hallo, danke das ihr es erst mal geschafft habt Caroline von der Strasse zu holen, hoffe sie schafft es. Habe gerade selbst erst 14 Hunde vor der Tötung in Spanien bewahrt und auch Geld investiert. Aber hier möchte ich auch gerne ein wenig was dazu beitragen. Leider komme ich nicht damit klar, was ihr als Vorgabe (Formular) habt. Paypal habe ich nicht. Habe Maestro Card hat aber nicht funktioniert. Ausserdem ist mein Englisch nicht so gut. Wie kann ich trotzdem was überweisen. Wäre schön eure bei diesem Formular für Kartenüberweisung die Erklärungen evtl. auch auf deutsch zu bekommen. . Es sind auch viele ältere Menschen auch auf Facebook in Deutschland die gerne spenden und hier nicht mit klar kommen einfach nur eine Überweisung machen wollen kein Englisch können. Ich mache es immer online als Banküberweisung wie viele meines Alters (60) Die dann, wenn sie hier nicht klar kommen wieder raus gehen und gar nicht spenden, hatte es auch gerade vor. Aber ich denke ich schreibe und versuche es auf diesem Weg. Gehen da wenn es so ist wie ich schreibe nicht zu viele Spenden verloren. Danke an Ihr ganzes Team für die großartige Arbeit die sie leisten. Hoffe bekomme Nachricht damit ich mich doch noch an Carolines Behandlung und hoffe Rettung beteiligen kann. LG Marita

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *